Wichtige Informationen

Liebe Gäste,

die Kehlsteinbuslinie und das Kehlsteinhauses sind geöffnet.

‼️ Wichtige Info ‼️
Aufgrund der Inzidenzwerte im Berchtesgadener Land ist ab Montag, 02.08.21 ein 3-G Nachweis            ( Getestet, Geimpft, Genesen) vor dem Eintritt notwendig!
Die Pflicht gilt für Kinder ab 6. Jahre.
Der Besuch des Kehlsteinhauses ist NUR mit gültigen Nachweis möglich!
Wir bitten um Verständnis!

Keine Kreditkartenzahlungen.


Bitte beachten Sie für Ihren Aufenthalt die Corona-Regeln und Hygienemaßnahmen:

  • Tragen einer FFP2 Maske

Allgemeine Hygieneregeln:

  • Aus Gründen des Gesundheitsschutzes und zur Nachverfolgung von Infektionswegen müssen Name und Kontaktdaten (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse oder postalische Adresse) von jeweils einer Person pro Hausstand aufgenommen werden
  • Gründliches Händewaschen sowie die Abstandsregel auf Laufwegen und im Toilettenbereich sind einzuhalten
  • Bitte beachten Sie die Nies- und Hustenetikette
  • Bitte halten Sie zu anderen Gästen einen Abstand von 1,5 m ein.

Das Kehlsteinhaus heute: Berggaststätte und historischer Aussichtspunkt

Das Kehlsteinhaus wurde 1938 fertiggestellt. Entgegen weit verbreiteter Annahmen war das Kehlsteinhaus aber kein Geschenk zu Hitlers 50. Geburtstag im Jahr 1939. Das heute als Berggaststätte genutzte Gebäude bietet einerseits einen einzigartigen Ausblick über die Berchtesgadener Bergwelt und die Gegend um Salzburg, andererseits ist es auch mahnende Erinnerung an die Abgründe der menschenverachtenden NS-Diktatur. Heute wird der Obersalzberg zunehmend ganzheitlich als historischer Ort gesehen. Neben der Dokumentation Obersalzberg als dem zentralen Lern- und Erinnerungsort wird der Obersalzberg vor allem vom Tourismus geprägt. Hierfür stehen in erster Linie das Kehlsteinhaus mit Kehlsteinstraße sowie das Luxus 5 Sterne Superior Kempinski Hotel Berchtesgaden.

Das Haus wird seit 1952 als Berggaststätte geführt, die Auffahrt über die Kehlsteinstraße ist nur mit Spezialbussen der Kehlsteinlinie möglich. Die Buslinie beginnt am Parkplatz Obersalzberg, je nach Witterung fahren die Busse ab Anfang Mai bis Ende Oktober. Im Winter ist das Kehlsteinhaus geschlossen. Bei unvorhersehbaren Ereignissen, wie z. B. Schneefall, Steinschlag, etc. kann auch im Sommer die Buslinie eingestellt und das Haus geschlossen werden.